Ostseebad Schönhagen

Das Ostseebad Schönhagen mit ca. 350 Einwohnern liegt im Norden der Halbinsel Schwansen- direkt an der Ostsee-. Ein wunderschöner Sand- und Badestrand befindet sich dort ebenfalls ein Hunde- und FKK- Strand. In der Hauptsaison wird der Starnd von der DLRG überwacht uns Schwimmzonen sind eingerichtet. Strandkörbe können gemietet werden und eine Badeinsel steht kostenlos zur Verfügung.
Am südlichen Strandabschnitt erstreckt sich eine Steilküste von ca. 1,5 km Länge bis zum Natur- und Vogelschutzgebiet Schwansener See, umgeben von Wander- und Radwegen. Unterhalb der Steilküste befindet sich ein Naturstrand. Ein schöner naturgehaltener Wander-/ Radweg führt zum schönen Ostseeresort Damp mit einem kleinen aber sehr schönen Hafen.
In dem Bereich zwischen Badestrand und Steilküste befindet sich ein kleiner Bootliegeplatz. Im Ort selbst befindet sich eine Kur- und Reha-Klinik im Herrenhaus von Schloß Schönhagen.Einkaufsmöglichkeiten im Ort sind der kleine Einkaufsmarkt, ein Bäcker,ein Bistro-Cafe und ein Fischimbiss an der Strandpomenade sind vorhanden.
Alles in allem ein sehr ruhiger kleiner Ort mit Erholungsgarantie.

Kappeln

Die Stadt Kappeln liegt inmitten einer der schönsten Landschaften Schleswig-Holsteins an der Schlei und Ostsee. Das Angelner und Schwansener Ufer sind durch eine Klappbrücke verbunden. Von der öffentlich zugänglichen Galerie aus hat man einen guten Rundblick über Kappeln und Ostangeln. Eine Sehenswürdigkeit ist der letzte intakte Heringszaun in der Schlei. Als Heringfangeinrichtung aus dem 15. Jahrhundert ist er immer noch in Betrieb. Jedes Jahr ab Himmelfahrt wird das traditionelle Stadtfest „ Kappelner Heringstage“ vier Tage lang gefeiert, aber auch die restliche Zeit des Jahres werden viele Veranstaltungen gefeiert dazu gehören zum Beispiel das Hafenfest, die Ladiesnight, der Blaulicht Tag und viele mehr. Viele Restaurants, Cafés und Bars lassen keine kulinarischen Wünscheübrig.

Alte Dampflokomotive in Kappeln